Unser Partner in Laos: GLAD

glad logoDie German Lao Association for Development (GLAD) arbeitete nach der Gründung zunächst unter dem Rahmenabkommen des Deutschen Entwicklungsdienstes (DED). Um GLAD nach dem Schließen des DED-Büros 2005 einen legalen Status zu ermöglichen hat sich die DLG in Laos als INGO registrieren lassen. Damit können die Aktivitäten von GLAD unter dem Schirm der DLG weitgehend eigenständig weiterführt werden, bedeutet aber auch, dass die DLG aus Sicht der laotischen Regierung die Projektaktivitäten von GLAD zu verantworten hat.

GLAD ist im ganzen Staatsgebiet von Laos, mit besonderer Ausrichtung auf abgelegene, wenig entwickelte und von tiefer Armut betroffene Gebiete, tätig. Die von GLAD unterstützten Projekte sind nicht auf einen bestimmten Sektor ausgerichtet, sondern sollen Organisationen und Initiativen unterstützen, die armutsreduzierende Wirkungen für die am meisten benachteiligten Bevölkerungsschichten erzielen und somit zum Erreichen der Millennium-Entwicklungsziele beitragen.

GLAD folgt den inhaltlichen Zielen der Deutsch Laotische Gesellschaft. Die bisherige landesweite Ausrichtung wird nun auch durch regional konzentrierte Vorhaben ergänzt. Diese fasst bestehenden Aktivitäten (Seidenfadenproduktion, Kleingewerbeförderung, Schulbau- und -sanierung, dörfliche Trinkwasserversorgung) und zukünftig die Cash Crop Production zu einer integrierten Dorfentwicklung zusammen.

 MG 9611  MG 1493

Kontaktieren Sie uns!

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören! Haben Sie Anregungen, Fragen, Hinweise ...

Kontakt

Unterstützen Sie unsere Arbeit durch Ihre Spende!

Deutsch-Laotische Gesellschaft e.V. | IBAN: DE67120300001020024640
BIC: BYLADEM1001 | DBK – Deutsche Kreditbank AG

Details