Ihre Spende

Für unsere Projektarbeit in Laos ist Ihre Unterstützung sehr willkommen!

Wir bitten vor allem um Spenden für die Projektarbeit in Laos, z.B. für die folgenden Projekte und Maßnahmen:

  • Trinkwassersysteme und Toilettenbau in abgelegenen Dörfern
  • Grundschulrenovierung, Schulraumerweiterung, Schulneubau
  • Dorfhandwerk / Existenzgründung (z.B. Moped-Schlosser, Schreiner, Schneider, Frisöre (m/w))
  • Landwirtschaftliche Cash Crop Production (z.B. Seidenfaden, Pfeffer, Hibiskus und Heilkräuter)
  • Projekte und Maßnahmen von und für von Streuminen geschädigte Menschen
  • Stipendien für einzelne Laoten und Laotinnen bei weiterführendem Studium

Viele der genannten Maßnahmen sind nicht isoliert zu betrachten. Oft ist ein Bündel von Maßnahmen erforderlich, die in einem partnerschaftlichen und geduldigen Dialog - beispielsweise eingebettet in ein Konzept einer integrierten Dorfentwicklung - mit den Menschen vor Ort erarbeitet werden.

Wir freuen uns über Ihre Spenden an:

Deutsch-Laotische Gesellschaft e.V.
IBAN: DE67120300001020024640 | BIC: BYLADEM1001
DBK – Deutsche Kreditbank AG

Anmerkung: Sie können Ihre Spende auch mit dem Hinweis „Projekte in Laos“ an den Weltfriedensdienst (WFD) oder an Solidaritätsdienst-International (SODI) überweisen, mit denen wir in Laos eng kooperieren.

Kontaktieren Sie uns!

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören! Haben Sie Anregungen, Fragen, Hinweise ...

Kontakt

Unterstützen Sie unsere Arbeit durch Ihre Spende!

Deutsch-Laotische Gesellschaft e.V. | IBAN: DE67120300001020024640
BIC: BYLADEM1001 | DBK – Deutsche Kreditbank AG

Details